Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

200903-2.

03.09.2020 - 12:57:29

Polizei Hamburg / 200903-2. Hamburger DIS-Woche (Drogenerkennung .... Hamburger DIS-Woche (Drogenerkennung im Stra?enverkehr) Ergebnisse des 2.

Hamburg - Zeit: 02.09.2020, 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr Ort: Hamburger Stadtgebiet

Die Hamburger Polizei f?hrte gestern im Rahmen der 14. DIS-Woche (Drogen im Stra?enverkehr) die zweite von drei Gro?kontrollen durch und ?berpr?fte insgesamt 577 Fahrzeuge und 635 Personen. 39 Fahrzeugf?hrer standen unter dem Einfluss von Bet?ubungsmitteln, ein weiterer unter Alkoholeinfluss.

Das Fahren unter Drogeneinfluss ist eine der Hauptunfallursachen f?r folgenschwere Verkehrsunf?lle. Drogenkonsum im Stra?enverkehr f?hrt insbesondere bei jungen Erwachsenen zur Enthemmung und Selbst?bersch?tzung der F?higkeiten.

Mit Unterst?tzung von Polizeikr?ften aus zehn Bundel?ndern, ?sterreich und der Schweiz sowie Mitarbeiter des Zolls und der Beh?rde f?r Verkehr und Mobilit?t wurde gestern eine station?re Gro?kontrolle in der Schlenzigstra?e / Harburger Chaussee sowie mobile Verkehrskontrollen im Hamburger S?den durchgef?hrt.

Im Ergebnis wurden 577 Fahrzeuge und 635 Personen ?berpr?ft. 39 Fahrer f?hrten ihr Fahrzeug unter dem Einfluss von Bet?ubungsmitteln, ein weiterer war alkoholisiert. In 40 F?llen wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet.

Au?erdem wurden folgende Verst??e festgestellt:

- 20 x Fahren ohne erforderliche Fahrerlaubnis - 38 x Verkehrsordnungswidrigkeiten - 23 x Strafanzeigen - 5 x Feststellung mangelnder Fahreignung

Bei den eingesetzten Beamten handelt es sich um speziell geschulte Polizisten im Bereich der Drogenerkennung.

Die Kontrollen werden heute fortgef?hrt.

Ri.

R?ckfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg Daniel Ritterskamp Telefon: 040 4286-56208 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4696547 Polizei Hamburg

@ presseportal.de