Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

200903 - 0895 Frankfurt-Ginnheim: Nachtrag zur Meldung Nr.

03.09.2020 - 11:42:39

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main / 200903 - 0895 ...

Frankfurt - (dr) Wie den Medien bereits bekannt ist, kam es am 25.08.2020 an der Kreuzung Wilhelm-Epstein-Stra?e/Rebg?rten zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 44-j?hrige Rollerfahrerin schwer verletzt wurde.

Die Erstmeldung ist hinsichtlich der Zeitangabe fehlerhaft. Die richtige Unfallzeit ist 08:10 Uhr.

Zeugen werden nach wie vor gebeten, sich unter der Rufnummer 069 / 755-11200 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Erstmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4690780

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipr?sidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4696393 Polizeipr?sidium Frankfurt am Main

@ presseportal.de