Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

200823-1: Unfallflucht mit gestohlenem PKW / Elsdorf

23.08.2020 - 09:32:15

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 200823-1: Unfallflucht mit ...

Rhein-Erft-Kreis - Am Freitag (21. August 2020) gegen 21:00 Uhr befuhr ein roter Ford Focus die Gladbacher Stra?e in Richtung Giesendorf. In H?he der Hausnummer 71 kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stie? mit einem dort abgestellten PKW zusammen. Hiernach gab der Fahrer Gas, so dass der abgestellte PKW auf den davor stehenden weiteren PKW geschoben wurde. Nachdem der Focus mit D?sseldorfer Kennzeichen zur?ck auf die Fahrbahn rollte, verlie? der Fahrer den PKW und fl?chtete zu Fu? in Richtung Mittelstra?e. Der Vorfall wurde von beiden Haltern der abgestellten PKW beobachtet. Einer von diesen verfolgte den Fl?chtigen, verlor ihn jedoch aus den Augen. Der Fl?chtige wird wie folgt beschrieben: 20-25 Jahre, s?dl?ndische Erscheinung, circa 170cm, dunkle Haare, er trug ein wei?es T-Shirt, eine dunkle kurze Hose, eine rote Kappe und eine um den Oberk?rper gebundene Bauchtasche. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in H?he von circa 11.500 Euro. Es stellte sich heraus, dass der Ford Focus am 19.08.2020 in D?sseldorf entwendet wurde. Der PKW wurde sichergestellt. Die Ermittlungen bez?glich des Fahrers dauern an. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben k?nnen, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 02233 / 52-0 in Verbindung zu setzen. (dh)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Erft-Kreis Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de ?

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4686508 Polizei Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de