Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

200821.2 Brunsb?ttel: Unbekannte besch?digen Autos

21.08.2020 - 11:32:28

Polizeidirektion Itzehoe / 200821.2 Brunsb?ttel: Unbekannte ...

Brunsb?ttel - Innerhalb der letzten Tage haben Unbekannte in Brunsb?ttel zwei geparkte Fahrzeuge besch?digt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf diese Personen geben k?nnen.

Am Mittwoch vernahm ein Anwohner der Schulstra?e gegen 23.00 Uhr durch das Fenster f?nf Jugendliche, die sich im Eingangsbereich der Grundschule aufhielten. Als die Personen sich seinem abgestellten Polo n?herten, versuchte er sie verbal zu vertreiben. Gegen 23.45 Uhr h?rte der Anzeigende dann einen Knall und stellte am Donnerstag fest, dass ein Au?enspiegel seines Autos zerst?rt worden war, Schadensh?he etwa 100 Euro. M?glicherweise waren die f?nf jungen Leute f?r die Besch?digung verantwortlich.

Ein weiterer Anzeigender, der seinen Toyota unweit des erstgenannten PKWs geparkt hatte, meldete der Polizei am Donnerstag ebenfalls eine Besch?digung an seinem Auto. Die hatten Unbekannte in der Zeit von Sonntag, 15.00 Uhr, bis Mittwoch, 18.45 Uhr, verursacht. Die Schadensh?he bel?uft sich auf etwa 400 Euro.

Hinweise in beiden F?llen nimmt die Polizei in Brunsb?ttel unter der Telefonnummer 04825 / 7799880 entgegen.

Merle Neufeld

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/?ffentlichkeitsarbeit Gro?e Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4685352 Polizeidirektion Itzehoe

@ presseportal.de