Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200802 - 0775 Frankfurt-Fechenheim: Küchenbrand

02.08.2020 - 14:42:14

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 200802 - 0775 ...

Frankfurt - (fue) Der 31-jährige Mieter einer Wohnung in der Birsteiner Straße wollte am Samstag, den 1. August 2020, gegen 21.05 Uhr, Fett in einem Topf auf dem Herd erhitzen.

Das Fett geriet in Brand und entzündete die Küche. Auch Teile der Außenfassade, neben dem Küchenfenster, wurden in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt dürfte durch das Feuer ein Sachschaden in Höhe von rund 25.000 EUR entstanden sein. Der 31-Jährige wurde leicht verletzt und musste in einem Rettungswagen ambulant behandelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4668181 Polizeipräsidium Frankfurt am Main

@ presseportal.de