Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

200801.1 Kiel: 57-Jähriger vermisst

01.08.2020 - 11:37:22

Polizeidirektion Kiel / 200801.1 Kiel: 57-Jähriger vermisst

Kiel - Seit Freitag wird der 57 Jahre alte Hans Peter Sparborth aus Wellingdorf vermisst. Der Mann ist desorientiert und benötigt Hilfe. Da bisherige Suchmaßnahmen der Polizei zu keinem Erfolg führten, bitten wir Medien und Bevölkerung um Unterstützung.

Der schwer demente Mann wurde zuletzt gegen 17 Uhr an seiner Wohnanschrift in der Hangstraße in Kiel-Wellingdorf gesehen. Da er körperlich fit und gut zu Fuß ist, ist es denkbar, dass er sich im gesamten Kieler Stadtgebiet oder den angrenzenden Gemeinden des Kreises Plön aufhält.

Er ist etwa 185 cm groß, von normaler Statur, hat kurze, dunkle Haare und trägt einen Schnauzbart. Bekleidet dürfte er mit einer kurzen, dunklen Hose, einem dunklen Oberteil und ebenfalls dunklen Schuhen sein.

Personen, die Herrn Sparborth gesehen haben oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich unter 0431 / 160 3333 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen oder 110 zu wählen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 - 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14626/4667716 Polizeidirektion Kiel

@ presseportal.de