Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200730.3 Itzehoe: Sprayer verursachen erheblichen Schaden

30.07.2020 - 15:02:21

Polizeidirektion Itzehoe / 200730.3 Itzehoe: Sprayer verursachen ...

Itzehoe - Von gestern auf heute waren Sprayer an einer Itzehoer Schule aktiv. Sie verunstalteten das Gebäude mit zahlreichen Sprühereien und verursachten damit einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen.

Im Zeitraum von Mittwoch, 17.15 Uhr, bis zum heutigen Morgen, 06.00 Uhr, suchten die unbekannten Täter das Schulgelände des Regionalen Berufsbildungszentrums im Juliengardeweg auf. Dort hinterließen sie insgesamt 24 rote und schwarze, gut lesbare Graffiti auf unterschiedlichen Flächen wie Fenstern, Türen und Mauern. Laut Auskunft einer Reinigungsfirma dürfte das Entfernen der Tags rund fünftausend Euro kosten.

Hinweise auf die Schmierfinken nimmt die Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4666162 Polizeidirektion Itzehoe

@ presseportal.de