Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200729-4-K Zwei verletzte Radfahrerinnen nach Verkehrsunfall

29.07.2020 - 16:47:41

Polizei Köln / 200729-4-K Zwei verletzte Radfahrerinnen nach ...

Köln - Bei einem Zusammenstoß zweier Radfahrerinnen (12, 49) am Dienstagabend (28. Juli) in Köln-Buchheim erlitt die 49-Jährige schwere Verletzungen. Rettungskräfte fuhren die Frau in ein Krankenhaus. Die Schülerin erlitt leichte Verletzungen. Nach bisherigen Ermittlungen stieß die 12-Jährige gegen 19.30 Uhr beim Linksabbiegen von der Steeger Straße auf die Bergisch Gladbacher Straße in Richtung Mülheim mit der entgegenkommenden Kölnerin zusammen. Eine Ersthelferin (38) betreute die Schwerverletzte bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. (mw/js)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4665220 Polizei Köln

@ presseportal.de