Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200729-2: Diebstahl am Wurstregal - Hürth

29.07.2020 - 12:57:28

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 200729-2: Diebstahl am Wurstregal - ...

Rhein-Erft-Kreis - Zwei unbekannte Frauen haben am Dienstagvormittag (28. Juli) die Geldbörse einer Seniorin gestohlen.

Eine 82-jährige Frau stand gegen 10:30 Uhr am Wurst- und Käseregal eines Supermarktes auf der Kölnstraße. Plötzlich fasste eine ihr unbekannte Frau sie an der Schulter und fragte sie nach einem Produkt. Nachdem die Seniorin der Frau weitergeholfen hatte, ging die Unbekannte in Richtung Kasse. Da ihr die Situation etwas suspekt vorkam, kontrollierte sie ihre Handtasche. Dabei stellte sie fest, dass diese geöffnet war und ihre Geldbörse fehlte. Laut Angaben mehrerer Zeugen verließ die unbekannte Frau zusammen mit einer weiteren Frau den Supermarkt. Die jüngere Frau, die die Seniorin angesprochen hatte, war zwischen 25 und 30 Jahre alt, etwa 165 Zentimeter groß und hatte lange schwarze Haare zu einem Zopf zusammengebunden. Sie trug Jeans und ein dunkles T-Shirt. Die mutmaßliche Komplizin, mit der die jüngere Frau den Supermarkt verlassen hatte, war 55 bis 60 Jahre alt, circa 160 Zentimeter groß und hatte ebenfalls lange schwarze Haare zu einem Zopf zusammengebunden. Zudem war sie Brillenträgerin und trug einen dunklen Rock sowie dunkle Oberbekleidung. Das Kriminalkommissariat 23 hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die weitere Angaben zur Tat oder den tatverdächtigen Personen machen können, werden gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4664760 Polizei Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de