Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200728-1: Diebstahl einer Vespa - Hürth

28.07.2020 - 12:52:30

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 200728-1: Diebstahl einer Vespa - Hürth

Rhein-Erft-Kreis - In der Nacht von Sonntag auf Montag (27. Juli) haben zwei unbekannte Männer einen Roller entwendet. Gegen 02:15 Uhr sah ein Zeuge (61) eine Person, die zwischen den Fahrzeugen auf der Straße "Am Alten Markt" entlangging. Danach sei der Mann in die Einfahrt eines 63-jährigen Nachbars gegangen und habe an einem dort geparkten Auto gestanden. Wenig später fuhr der Mann mit einer zweiten männlichen Person mit einer roten Vespa die Straße herunter in Richtung "An der Markthalle". Nach Angaben des 63-jährigen Fahrzeugeigentümers habe der Roller in der Garage gestanden und der Schlüssel gesteckt. Der Garagenöffner habe jedoch im unverschlossenen Auto vor der Garage gelegen. Die beiden Männer waren 20 bis 25 Jahre alt. Einer der beiden war etwa 170 Zentimeter groß und hatte eine untersetzte Statur. Die andere Person war etwa 180 Zentimeter groß und von schmaler Statur. Sollten Sie die Tat oder die beiden Personen wahrgenommen haben, werden Sie gebeten sich unter der Rufnummer 02233 52-0 beim Kriminalkommissariat 23 zu melden. (akl)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4663754 Polizei Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de