Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200727-1: Auto überschlug sich mehrfach - Kerpen

27.07.2020 - 12:27:20

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 200727-1: Auto überschlug sich ...

Rhein-Erft-Kreis - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße (K) 16 wurden am Sonntag (26. Juli) zwei junge Männer schwer verletzt.

Ein 19-jähriger Autofahrer fuhr gegen 18:00 Uhr auf der K 16 in Richtung Bergerhausen. In einer Linkskurve überholte er mit hoher Geschwindigkeit ein anderes Fahrzeug. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen eigenen Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und kam auf einem Feld zum Stehen. Der 19-jährige Fahrer kam mit einem Rettungswagen in eine Uniklinik. Seinen 16-jährigen Beifahrer flog ein Rettungshubschrauber in eine Uniklinik. Beide erlitten schwerste Verletzungen. Das stark beschädigte Auto musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die K 16 zwischen der B477 und der K55 gesperrt. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4662555 Polizei Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de