Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200726-3-K Zivilpolizisten nehmen Taschendiebinnen fest

26.07.2020 - 14:52:07

Polizei Köln / 200726-3-K Zivilpolizisten nehmen Taschendiebinnen ...

Köln - Zivilpolizisten haben Samstagnachmittag (25. Juli) zwei polizeibekannte Taschendiebinnen (20, 27) in der Kölner Innenstadt auf frischer Tat festgenommen. Sie werden noch heute einem Haftrichter vorgeführt.

Gegen 13.30 Uhr fielen die polizeibekannten Frauen den Beamten erstmalig auf. Sie betraten ein Bekleidungsgeschäft auf der Schildergasse und musterten die Menschen auffällig nach mitgeführten Wertgegenständen. Als die Diebinnen sich plötzlich einer 69 Jahre alten Seniorin näherten und ihr die Geldbörse aus ihrer Handtasche entwendeten, schritten die Beamten ein und nahmen die Frauen noch am Tatort fest. (jk/rr)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4662219 Polizei Köln

@ presseportal.de