Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200723-2-K Auto überschlägt sich - Fahrer leicht verletzt

23.07.2020 - 13:17:22

Polizei Köln / 200723-2-K Auto überschlägt sich - Fahrer leicht ...

Köln - Am Donnerstagmorgen (23. Juli) hat sich ein Chevrolet (Fahrer: 26) nach einem Verkehrsunfall mit einem Audi (Fahrer: 50) in Köln-Braunsfeld überschlagen. Das Auto blieb an der Kreuzung Aachner Straße Ecke Stadtwaldgürtel auf dem Dach liegen. Der Unfallwagen blockiert derzeit die Gleise der Linie 13. Rettungskräfte fuhren den leicht verletzten 26-Jährigen vorsorglich in ein Krankenhaus.

Nach ersten Zeugenaussagen soll der 50-Jährige gegen 9.50 Uhr "bei Rot" von der Aachener Straße aus in Richtung Weiden in den Kreuzungsbereich gefahren sein. Hier stieß er mit dem aus Sülz in Richtung Ehrenfeld fahrenden Chevrolet zusammen. Für die Unfallaufnahme und die Abschlepparbeiten sperrt die Polizei aktuell die Aachner Straße in Richtung Weiden und einen Fahrstreifen des Gürtels in Richtung Ehrenfeld. (js/he)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4660000 Polizei Köln

@ presseportal.de