Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200722 - 0733 Frankfurt-Gutleutviertel: Wohnungsbrand

22.07.2020 - 15:32:19

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 200722 - 0733 ...

Frankfurt - (fue) Eine Zeugin bemerkte am Dienstag, den 21. Juli 2020, gegen 07.05 Uhr, Flammen, die aus einer Dachgeschosswohnung in der Hafenstraße schlugen. Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Die Flammen griffen daher nicht auf eine Nachbarwohnung bzw. den Dachstuhl über. Personen wurden nicht verletzt. In der Wohnung konnten Flaschen mit Brandbeschleuniger festgestellt werden. Die Wohnung sollte am gleichen Tag zwangsgeräumt werden. Der 26-jährige Mieter der Wohnung war nicht anzutreffen. Die Ermittlungen in der Sache dauern an. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4659233 Polizeipräsidium Frankfurt am Main

@ presseportal.de