Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200630-3.

30.06.2020 - 17:26:33

Polizei Hamburg / 200630-3. Zeugenaufruf nach mutmaßlich .... Zeugenaufruf nach mutmaßlich politisch motivierter Sachbeschädigung in Hamburg-St.

Hamburg - Tatzeitraum: 27.06.2020, 19:00 Uhr bis 29.06.2020, 15:55 Uhr; Tatort: Hamburg-St. Pauli, Wohlwillstraße

Am Auto der Ehefrau des Innensenators wurden die Reifen zerstochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen war das Auto seit Samstagabend in der Wohlwillstraße geparkt. Als es gestern wieder bewegt werden sollte, wurde festgestellt, dass der oder die unbekannten Täter alle vier Reifen zerstochen hatten.

Die Staatsschutzabteilung des Landeskriminalamts (LKA 7) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Hinweise können unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg sowie an jeder Polizeidienststelle abgegeben werden.

Abb.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Florian Abbenseth Telefon: +49 40 4286-56213 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4639041 Polizei Hamburg

@ presseportal.de