Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200626-1-pdnms In Schlangenlinien durch die Stadt

26.06.2020 - 09:46:50

Polizeidirektion Neumünster / 200626-1-pdnms In Schlangenlinien ...

Neumünster - Am 25.06.2020 um 16.30 Uhr fiel einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer in der Kieler Straße in Neumünster ein blauer Peugeot auf, wo offensichtlich nicht nur das Fahrzeug blau war. Der 48 jährige Fahrer des Peugeot fuhr in Schlangenlinien die Kieler Straße Richtung Einfeld entlang, hierbei wurde dann auch noch die ein oder andere Verkehrsinsel überfahren. Der Zeuge alarmierte die Polizei, kurze Zeit später konnten zwei Beamte vom 2. Polizeirevier Neumünster den Peugeot Fahrer im Stoverweg stoppen und kontrollieren. Bei dem Atemalkoholtest pustete der Mann einen Wert von 2,5 Promille. Dem 48 jährige Mann wurde daraufhin eine Blutprobe am 1. Polizeirevier Neumünster entnommen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Weiterhin erwartet ihn jetzt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4634905 Polizeidirektion Neumünster

@ presseportal.de