Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200624-2: Verkehrsunfall nach Kraddiebstahl - Brühl

24.06.2020 - 12:06:52

Polizei Rhein-Erft-Kreis / 200624-2: Verkehrsunfall nach ...

Rhein-Erft-Kreis - Der Polizei gelang die Aufklärung eines Diebstahls durch Hinweise zu einer unfallverletzten flüchtigen Person, für die an dessen Wohnanschrift ein Rettungswagen gerufen worden ist.

In der Zeit zwischen Montag (22. Juni) 17:30 Uhr und Dienstag (23. Juni) 02:50 Uhr stahl eine zunächst unbekannte Person an der Straße "Obermühle" ein weißes KTM-Kleinkraftrad. Gegen 02:45 Uhr sah ein Zeuge, wie der Fahrer eines unbeleuchteten Krades auf dem Fußweg zwischen der Ubierstraße und der Chlodwigstraße stark beschleunigte, dort gegen die Betoneinfassung eines großen Sandkastens stieß, stürzte und verletzt floh. Zurückgelassen hat dieser Fahrer das zuvor entwendete und kurzgeschlossene Krad, welches Polizeibeamte überprüften und so die Halterin ausfindig machen konnten. Vom Fahrer des Krades fehlte bis zu diesem Zeitpunkt jede Spur.

Wenig später erhielt die Polizeileitstelle Kenntnis über die Anforderung eines Rettungswagens in die Straße "Im Bungarten" für eine verletzte Person nach einem Motorradunfall. Der erziehungsberechtigte Vater eines 19-Jährigen informierte die Rettungskräfte. An der Anschrift ergaben sich für die Polizeibeamten Tatzusammenhänge zwischen dem Diebstahl und dem anschließenden Verkehrsunfall. Der 19-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo ihm eine Blutprobe entnommen worden ist. Der Sachschaden am Krad und am Sandkasten beträgt etwa 5.500 Euro. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4632829 Polizei Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de