Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200623.1 Heide: Drogenfahrt

23.06.2020 - 11:41:32

Polizeidirektion Itzehoe / 200623.1 Heide: Drogenfahrt

Heide - Nach dem Hinweis eines Verkehrsteilnehmers hat die Polizei in der Nacht zu heute die Drogenfahrt eines jungen Mannes in Heide aufgedeckt. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Kurz nach 03.00 Uhr meldete sich bei der Polizei ein Zeuge, dem ein Opel im Bereich der Rüsdorfer Straße aufgefallen war, indem dieser Schlangenlinien fuhr und mehrfach über die Mittellinie geriet. Der Beobachter folgte dem Wagen bis in die Landvogt-Johannsen-Straße, wo der Insasse seinen PKW parkte. Als der Fahrzeugführer gerade das Auto verließ, traf eine Streife ein. Ein Atemalkoholtest bei dem 21-Jährigen verlief negativ, ein Drogenvortest allerdings lieferte ein positives Ergebnis auf Kokain und auf Cannabis. Der Heider räumte den Konsum von Betäubungsmitteln ein und musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen. Einen Führerschein besaß der Mann nicht, so dass er sich nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen der Drogenfahrt strafrechtlich verantworten muss.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4631622 Polizeidirektion Itzehoe

@ presseportal.de