Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

200418 - 0456 Frankfurt-Niederrad: Gartenh?ttenbr?nde

18.04.2021 - 15:37:15

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main / 200418 - 0456 ...

Frankfurt - (dr) Am Freitagmorgen, den 16. April 2021, ereigneten sich im Stadtteil Niederrad zwei Gartenh?ttenbr?nde. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.

Aus bislang ungekl?rter Ursache geriet zun?chst um kurz nach 6 Uhr eine Gartenh?tte am Niederr?der Ufer in Brand. Die Hitze der Flammen besch?digten zwei Boote des angrenzenden Grundst?cks.

Gegen 08:40 Uhr brannte es dann nur zweihundert Meter entfernt in der Mainfeldstra?e. Eine weitere Gartenh?tte stand in Vollbrand. Dar?ber hinaus kam es durch das Feuer zu Besch?digungen an einem Holzverschlag sowie einer Voliere auf dem Grundst?ck.

Beide Br?nde konnten von der Feuerwehr gel?scht werden. Der entstandene Sachschaden bel?uft sich auf mehrere zehntausend Euro.

Das Brandkommissariat der Frankfurter Kriminalpolizei hat zu beiden Br?nden die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen zu einem m?glichen T?ter und / oder verd?chtigen Beobachtungen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 / 755 51599 in Verbindung zu setzen oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipr?sidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4891893 Polizeipr?sidium Frankfurt am Main

@ presseportal.de