Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200116 - 0050 Frankfurt-Bockenheim: Verkehrsunfall

16.01.2020 - 14:31:47

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 200116 - 0050 ...

Frankfurt - (fue) Eine 20-jährige Frau aus Oberursel war am Donnerstag, den 16. Januar 2020, gegen 01.00 Uhr, mit ihrem Pkw, einem BMW X3, auf der Rosa-Luxemburg-Straße in stadteinwärtiger Richtung unterwegs.

In Höhe der Anschlussstelle zur Bundesautobahn 66 kam sie von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Fahrzeug gegen die dort befindliche Leitplanke. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden. (D620)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4493832 Polizeipräsidium Frankfurt am Main

@ presseportal.de