Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200113.4 Poyenberg: Frau betrunken am Steuer

13.01.2020 - 12:16:44

Polizeidirektion Itzehoe / 200113.4 Poyenberg: Frau betrunken am ...

Poyenberg - Nach einem Hinweis auf eine Frau, die in der Nacht zum Samstag betrunken an einer Anschrift in Hohenlockstedt losgefahren sein sollte, trafen Einsatzkräfte die Beschuldigte in Poyenberg an. Sie musste sich einer Blutprobenentnahme stellen.

Gegen 01.00 Uhr erhielt die Polizei den Hinweis auf eine alkoholisierte Autofahrerin, die kurz zuvor in Hohenlockstedt in ihren Wagen gestiegen und mit ihrem minderjährigen Sohn in unbekannte Richtung gestartet sein sollte. Eine Streife entdeckte den gesuchten Wagen schließlich kurz darauf in Poyenberg aus Richtung Hennstedt kommend. Sie stoppte den PKW und stellte bei der Insassin deutlichen Atemalkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest lieferte ein Ergebnis von 1,63 Promille, worauf die Beamten die Entnahme einer Blutprobe anordneten. Laut der Beschuldigten sollte ein häuslicher Streit Grund für den Alkoholkonsum gewesen sein. Die Dame zeigte sich reuig und erklärte sich mit der Sicherstellung ihres Führerscheines einverstanden. Die Fahrzeugschlüssel behielten die Einsatzkräfte erst einmal ein und fertigten eine Strafanzeige wegen der Trunkenheit im Verkehr.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4489987 Polizeidirektion Itzehoe

@ presseportal.de