Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200110.8 Kremperheide / Krempermoor: Zwei Einbrüche am Donnerstag

10.01.2020 - 15:01:22

Polizeidirektion Itzehoe / 200110.8 Kremperheide / Krempermoor: ...

Kremerheide / Krempermoor - Nach zwei Einbrüchen am Donnerstag in den Ortschafen Krempermoor und Kremperheide ist nicht auszuschließen, dass zwischen den beiden Taten ein Zusammenhang besteht. Während die Einbrecher in einem Fall Beute machten, verließen sie das Objekt im anderen vermutlich mit leeren Händen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr suchten Unbekannte ein Einfamilienhaus in der Straße Hörn in Krempermoor auf und verschafften sich gewaltsam über ein auf Kipp stehendes Fenster Zutritt zu dem Gebäude. Im Inneren durchsuchten sie zahlreiche Räume, flüchteten nach derzeitigen Erkenntnissen letztlich jedoch ohne Stehlgut.

Ein zweiter Einbruch ereignete sich in Kremperheide im Drosselweg zwischen 08.00 Uhr und 18.50 Uhr. Hier gelangten die Eindringlinge über ein geschlossenes Fenster in das Wohnhaus ein und schauten sich offensichtlich gründlich in sämtlichen Zimmern um. Mitsamt einer Goldkette mit Anhänger verließen sie das Objekt wieder, der Sachschaden, den sie anrichteten dürfte sich auf etwa 1.200 Euro belaufen.

Zeugen, die im Zusammenhang mit den Taten verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich mit der Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4488660 Polizeidirektion Itzehoe

@ presseportal.de