Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200107.8 Itzehoe: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

07.01.2020 - 16:36:26

Polizeidirektion Itzehoe / 200107.8 Itzehoe: Fußgängerin bei ...

Itzehoe - Am gestrigen Nachmittag hat eine Autofahrerin in Itzehoe eine Fußgängerin erfasst. Die Passantin erlitt dadurch schwere Verletzungen und kam in das Itzehoer Krankenhaus.

Um 17.00 Uhr war eine 52-Jährige in einem Daimler auf der Konsul-Rühmann-Straße unterwegs und beabsichtigte bei für sie geltendem Grünlicht nach links in die Adenauerallee abzubiegen. Hierbei kam es trotz Vollbremsung unmittelbar hinter der Fußgängerfurt auf der Adenauerallee zu einem Zusammenstoß mit einer Fußgängerin, die vom nördlichen Gehweg der Adenauer Allee die Fahrbahn in Richtung Konsul-Rühmann-Straße beschritt. Sofort leistete die Autofahrerin aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde Erste Hilfe, ein Rettungswagen brachte die 38-jährige Fußgängerin schließlich mit schweren Verletzungen in ein Klinikum.

Der Wagen der 52-Jährigen blieb bei dem Unfall unbeschadet.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4485701 Polizeidirektion Itzehoe

@ presseportal.de