Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

200106-5: Einbruch in Pferdestall - Erftstadt

06.01.2020 - 13:21:25

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 200106-5: Einbruch in ...

Rhein-Erft-Kreis - Unbekannte sind in der Nacht von Freitag auf Samstag (04. Januar) in einen Pferdestall Am Weilerweg eingebrochen.

Der Eigentümer stellte am Samstagmorgen gegen 09:30 Uhr fest, dass Unbekannte sowohl in den Pferdestall als auch in die Sattelkammer eingebrochen waren und Sättel und Trensen im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen hatten. Gegenüber der Polizei gab er an, dass er die Sattelkammer am Vortag um 20:15 Uhr verschlossen und das Grundstück anschließend verlassen hatte. Das Kriminalkommissariat 22 hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die im Tatzeitraum Am Weilerweg Personen beobachtet haben, die ein Fahrzeug beluden, werden gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4484346 Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de