Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

20-Jähriger mit offenem Haftbefehl kontrolliert

28.07.2020 - 11:07:40

Polizei Hagen / 20-Jähriger mit offenem Haftbefehl kontrolliert

Hagen - Am Montag, 27.07.2020, befuhren Polizeibeamte gegen 19:45 Uhr im Rahmen einer Streifenfahrt die Gerberstraße. Dort wurden sie auf eine Personengruppe aufmerksam. Beim Erblicken des Streifenwagens entfernten sich Personen aus dieser Gruppe schnellen Schrittes von der Örtlichkeit, konnten jedoch noch aufgehalten werden. Die Polizeibeamten fanden im unmittelbaren Bereich um die Personengruppe Betäubungsmittel auf. Bei einer anschließend durchgeführten Personenkontrolle stellte sich heraus, dass gegen einen 20-Jährigen aus der Gruppe ein Haftbefehl vorlag. Der Hagener wurde festgenommen und hat nun einen dreiwöchigen Arrest zu verbüßen. Das aufgefundene Betäubungsmittel, vermutlich Marihuana, wurde beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (se)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4663556 Polizei Hagen

@ presseportal.de