Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

2 Garagenbrände

01.12.2019 - 10:31:37

Polizeiinspektion Gifhorn / 2 Garagenbrände

Polizeiinspektion Gifhorn - Zu 2 Garagenbränden mussten die zuständigen Ortsfeuerwehren am Abend des 30.11.19 ausrücken. Zunächst geriet bei Reparaturarbeiten im Müdener Oheweg ein Pkw in Brand, wodurch dieser, die Garage selbst und ein weiterer, davor abgestellter Pkw beschädigt wurden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 37.000,-EUR geschätzt. Kurz darauf geriet aus bisher ungeklärter Ursache der Holzanbau einer Garage im Gamsener Wittkampsring in Brand. Der Holzanbau brannte komplett nieder, wodurch auch Schäden an der Garage und dem angrenzenden Wohnhaus entstanden. Die Schadenshöhe wird bei diesem Brand auf ca. 50.000,-EUR geschätzt. Die Ermittlungen zu den Brandursachen dauern zur Zeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0 Fax: + 49 (0)5371 / 980-150 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56517/4455063 Polizeiinspektion Gifhorn

@ presseportal.de