Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

2 betrunkene Autofahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag

01.12.2019 - 07:36:29

Polizeidirektion Wittlich / 2 betrunkene Autofahrer in der ...

Wittlich -

PRESSEDIENST ------------------------------------------------------------ POLIZEIINSPEKTION WITTLICH ------------------------------------------------------------ Wittlich, 01. Dezember 2019 ------------------------------------------------------------

2 Fahrer unter Alkoholeinfluss

In der Nacht von Samstag, 30. November 2019 auf Sonntag, 01. Dezember 2019, hatte die Polizei in Wittlich mit 2 alkoholisierten Autofahrern zu tun.

Der erste wurde gegen 20:30 Uhr durch aufmerksame Verkehrsteilnehmer auf dem Rastplatz "Eifel Ost" gemeldet. Zunächst ging man davon aus, dass der Mann auf der Tankstelle Alkohol konsumiert hatte und nun weiterfahren wollte. Der Mann konnte durch die Kollegen vor Fahrtantritt angetroffen werden. Bei der Kontrolle stellte sich allerdings heraus, dass er bereits im betrunkenen Zustand auf die Tankstelle gefahren war. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Gegen 01:25 Uhr wurde ein Unfall auf der K 43 gemeldet. Hier war ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich im Straßengraben überschlagen. Im Rahmen der Unfallaufnahme fiel den eingesetzten Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers auf. Auch diesem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

------------------------------------------------------------ Polizeiinspektion Wittlich Jürgen Bastgen, PHK Schloßstraße 28 54516 Wittlich Telefon: 06571/926-0 Fax: 06571/926-150 piwittlich@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/PolizeiWittlich Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich

Telefon: 06571-926-0 piwittlich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4455006 Polizeidirektion Wittlich

@ presseportal.de