Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

2 Autos abgebrannt - T?terfestnahme

16.09.2020 - 07:47:08

PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipr?sidium Westhessen / 2 Autos ...

Bad Schwalbach - In der Nacht zum Mittwoch wurden in der Paradiesstra?e in Ober-Walluf vors?tzlich 2 Autos in Brand gesetzt. Zeugen hatten gegen 0:40 Uhr beobachtet, wie eine m?nnliche Person einen Brandsatz gegen einen geparkten Mercedes warf und anschlie?end mit einem silbernen Kleinwagen fl?chtete. Der Mercedes sowie ein daneben geparkter Fiat gingen in Flammen auf und wurden total besch?digt. Auch eine angrenzende Hausfassade wurde durch die Hitze der Flammen teilweise besch?digt. Gl?cklicherweise konnte ein Zeuge mit seinem Mobiltelefon ein Video von dem fl?chtenden Pkw machen, welches die Polizei schlie?lich zu einem 58-j?hrigen Wallufer Tatverd?chtigen f?hrte. Dieser wurde festgenommen. Die Ermittlungen dauern noch an. Es entstand Sachschaden in H?he von ca. 70.000 EURO

Gef. Bischoff, PHK

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0 E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/47764/4707744 PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de