Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

191204-1: Unfallfahrer flüchtete - Kerpen

04.12.2019 - 11:06:31

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 191204-1: Unfallfahrer ...

Rhein-Erft-Kreis - Die Polizei ist auf der Suche nach einem Autofahrer, der in der Lothringer Straße zwei abgestellte Autos beschädigte.

In der Zeit zwischen Samstag (30. November) 20:30 Uhr und Sonntag (01. Dezember) 11:00 Uhr beschädigte ein Auto zwei in der Lothringer Straße hintereinander abgestellte Autos und fuhr davon. Dort bemerkte die Halterin eines Wagens morgens und elf die Schäden: An der Stoßstange vorne links befanden sich Dellen und Kratzer sowie gelb-grünlicher Fremdlack. Am davor abgestellten Wagen befanden sich die Schäden an der Stoßstange hinten links. Auch dort fanden die Beamten später gelbgrünen Lack. Daher geht die Sachbearbeitung beim Verkehrskommissariat in Hürth derzeit davon aus, dass ein gelb-grüner Pkw gegen die geparkten Autos stieß und davonfuhr. Den entstandenen Sachschaden schätzten die Beamten auf etwa 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02233 52-0 entgegen. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4458081 Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de