Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

191125-2: Flucht vereitelt - Kerpen

25.11.2019 - 13:46:29

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 191125-2: Flucht ...

Rhein-Erft-Kreis - Mit vereinten Kräften hielten Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes zwei alkoholisierte Ladendiebe fest, die um sich schlugen.

Der Ladendetektiv eines Verbrauchermarktes in der Sindorfer Straße sah am Samstag (19. November) um 19:30 Uhr, dass zwei Männer (21/26) Gegenstände unter ihren Winterjacken versteckten. Er sprach die Männer an, die sofort die Flucht ergreifen wollten. Zusammen mit zwei weiteren Zeugen konnte verhindert werden, dass die zwei trotz heftiger Gegenwehr flüchten konnten. Dabei fiel eine Flasche Wodka zu Boden und zerbrach. Im weiteren Verlauf fanden die Zeugen Nahrungsmittel und Alkoholika in der Kleidung der Männer. Polizisten führten Alkoholtests durch, die im Ergebnis 1,24 und 1,04 Promille ergaben. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen versuchten, räuberischen Diebstahls ein. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4449437 Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

@ presseportal.de