Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

191121.2 Preetz: Knapp 200 Gramm Cannabis aufgefunden

21.11.2019 - 12:16:30

Polizeidirektion Kiel / 191121.2 Preetz: Knapp 200 Gramm ...

Preetz - Eigentlich wollten Preetzer Beamte lediglich einen Führerschein sicherstellen. Dabei entdeckten sie jedoch zwei Cannabis-Platten mit einem Gewicht von knapp 200 Gramm und mutmaßliches Diebesgut.

Die Polizisten machten sich Mittwoch gegen 16 Uhr auf den Weg zu einer Anschrift im Handwerkerweg. Dort sollte auf Grund eines Beschlusses des Plöner Amtsgerichts der Führerschein eines dort wohnenden Mannes sichergestellt werden. Diesen konnten die Beamten auch problemlos sicherstellen.

Im Zuge der Maßnahmen entdeckten die Beamten eine offen herumliegende "Platte" Cannabis in einem der auf dem Gelände abgestellten Wohnwagen. Nach Rücksprache mit einem Staatsanwalt erwirkte dieser einen Durchsuchungsbeschluss für den Wohnwagen. In diesem fanden sie eine weitere Platte. Beide haben ein Gesamtgewicht von 193 Gramm. Im Weiteren fanden sie eine große Menge Körperpflegeprodukte und verschlossene Spirituosen. Da anzunehmen ist, dass diese aus Diebstählen stammen könnten, stellten die Polizisten auch diese Gegenstände sicher.

Tatverdächtig ist ein 22-Jähriger, der sich bis vor kurzem in dem Wohnwagen aufhielt. Er konnte nicht angetroffen werden. Eine Fahndung ist eingeleitet.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 - 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14626/4445890 Polizeidirektion Kiel

@ presseportal.de