Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

191120-1.

20.11.2019 - 13:41:37

Polizei Hamburg / 191120-1. Verkehrsunfall mit leicht verletztem ...

Hamburg - Unfallzeit: 19.11.2019, 16:20 Uhr Unfallort: Hamburg-Farmsen-Berne, Neusurenland

Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Nachmittag ein 4-jähriger Junge leicht verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst Ost (VD 32) führt die weiteren Ermittlungen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich der 4-Jährige auf dem Gehweg und trat in Höhe der Hausnummer 93 auf die Fahrbahn. Dort kollidierte der Junge mit einem herannahenden Ford Mondeo, der die Straße Neusurenland in Richtung stadtauswärts befuhr.

Das Kind wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Es zog sich eine Fraktur im rechten Unterschenkel zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der 29-jährige Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt.

Die weiteren Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes Ost (VD 32) dauern an.

Schö.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Rene Schönhardt Telefon: 040/4286-56211 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6337/4444977 Polizei Hamburg

@ presseportal.de