Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

191109-2-K AC Ermittlung wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern / Nachtrag Nr.

09.11.2019 - 18:56:28

Polizei Köln / 191109-2-K AC Ermittlung wegen sexuellen ...

Köln - Mann aus Alsdorf in Untersuchungshaft

Staatsanwaltschaft und Polizei in Köln geben bekannt: Im Zusammenhang mit den in Aachen und Mönchengladbach geführten Ermittlungen hat die Polizei am Freitag (8. November) einen 57 Jahre alten Mann aus Alsdorf wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern festgenommen. Auf Antrag der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime Nordrhein-Westfalen (ZAC) bei der Staatsanwaltschaft Köln hat ein Richter heute Untersuchungshaft gegen den 57-Jährigen angeordnet. Wichtiger Hinweis: Zu Verfahrensdetails werden Staatsanwaltschaft und Polizei wegen noch andauernder Ermittlungen derzeit keine weiteren Auskünfte erteilen. Alleine die Durchsuchung des Hauses des Beschuldigten in Alsdorf wird voraussichtlich mehrere Tage in Anspruch nehmen. Presseauskünfte erteilen ausschließlich die Staatsanwaltschaft in Köln sowie die Polizei Köln. Einsatzkräfte vor Ort werden daher bei Anfragen an die zuständigen Stellen verweisen. (de)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

@ presseportal.de