Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

191105-7-K Polizei sucht Opel-Fahrerin nach Verkehrsunfall

05.11.2019 - 18:11:22

Polizei Köln / 191105-7-K Polizei sucht Opel-Fahrerin nach ...

Köln - Die Polizei Köln sucht eine Opel-Fahrerin, die am Montagmorgen (4. November) im Stadtteil Volkhoven/Weiler einen Fahrradfahrer (18) angefahren haben soll. Nach einem Gespräch sollen sie und der Radfahrer weitergefahren sein. Das Verkehrskommissariat 2 bittet die Frau und weitere Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden.

Nach Schilderung des jungen Mannes sei die Frau gegen 7.45 Uhr mit einem älteren schwarzen Opel auf dem Pescher Holzweg in Richtung Toni-Welter-Straße gefahren. In Höhe der Einmündung habe sie ihn beim Überqueren der Fahrbahn an einer "Mittelinsel" frontal erfasst. (ph/jb)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

@ presseportal.de