Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

191010.2 Wesselburen: Unglücklicher Ausgang einer Einkaufstour

10.10.2019 - 13:16:45

Polizeidirektion Itzehoe / 191010.2 Wesselburen: Unglücklicher ...

Wesselburen - Der Einkauf bei einem Supermarkt in Wesselburen endete am Montag für eine Seniorin mit einem Armbruch. Eine Autofahrerin fuhr die Dame an, so dass diese stürzte und sich den Arm brach.

Um 17.50 Uhr lud die Geschädigte auf dem Parkplatz des Netto-Marktes in der Büsumer Straße Waren in den Kofferraum ihres Wagens. In diesem Moment verließ eine 72-Jährige mit ihrem Auto rückwärts eine Parklücke und fuhr dann vorwärts los. Hierbei touchierte sie die 78-Jährige, die zu Boden fiel und sich nach derzeitigen Erkenntnissen den Arm brach. Ein Krankenwagen brachte die Verletzte in ein Krankenhaus, Sachschäden entstanden bei dem Unglück nicht.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de