Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

191008.7 Burg: Unfallflucht

08.10.2019 - 16:31:31

Polizeidirektion Itzehoe / 191008.7 Burg: Unfallflucht

Burg - Nach einer Unfallflucht, die sich heute Mittag in Burg auf einem Parkplatz ereignet hat, sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können.

Um 12.05 Uhr stellte die Geschädigte ihren Wagen auf dem Aldi-Parkplatz in Burg neben dem Häuschen für die Einkaufswagen ab. Als sie rund eine halbe Stunde später zurückkehrte, wies ihr Dacia einen erheblichen Schaden an der hinteren Stoßstange im linken Bereich auf. Einen Hinweis auf den Unfallverursacher fand die Dame nicht. Die Schadenshöhe dürfte sich auf etwa 2.000 Euro belaufen.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Burg unter der Telefonnummer 04825 / 7799880 entgegen.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de