Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

191008.5 Kollmar: Die Kripo bittet um Hinweise!

08.10.2019 - 13:21:22

Polizeidirektion Itzehoe / 191008.5 Kollmar: Die Kripo bittet um ...

Kollmar - Nach dem Brand eines Carports in Kollmar Ende September ist die Brandursache noch immer nicht geklärt. Aus diesem Grunde sucht die Itzehoer Kripo nach Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Brandort wahrgenommen haben oder die ansonsten sachdienliche Hinweise geben können.

Vom 22. auf den 23. September 2019 ging gegen Mitternacht ein Carport auf einem Grundstück in der Straße Lühnhüserdeich in Flammen auf. Der Unterstand brannte komplett nieder, an einem unmittelbar davor abgestellten Auto, an einem Motorrad und an einem Pferdeanhänger entstanden durch die Hitzeentwicklung zudem Beschädigungen. Das angrenzende Wohnhaus erlitt im Zuge des Brandes einen Glasschaden.

Was für das Feuer ursächlich war, ließ sich bis jetzt nicht zweifelsfrei klären. Zeugen sollten sich daher bei der Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de