Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

191008-1: Unbekannter Autofahrer fuhr Radfahrerin an - Kerpen

08.10.2019 - 11:56:29

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 191008-1: Unbekannter ...

Rhein-Erft-Kreis - Am Montag (07. Oktober) hat in Horrem ein bislang unbekannter Autofahrer eine 39-jährige Radfahrerin angefahren. Anschließend fuhr der Unbekannte davon.

Die 39-Jährige war gegen 17:30 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Bergheim unterwegs. In Höhe des Kreisverkehrs ("Zur Alten Kartbahn") überquerte sie mit ihrem Rad den dortigen Fußgängerüberweg. Als sie die Hauptstraße von rechts nach links überquert hatte, erfasste sie das Auto eines Mannes. Der Fahrer kümmerte sich nicht um die leicht verletzte Frau und setzte seine Fahrt fort. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die den Mann gesehen haben oder weitere Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden. (nh)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

@ presseportal.de