Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

191007-3: Tresor entwendet - Wesseling

07.10.2019 - 14:11:33

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 191007-3: Tresor ...

Rhein-Erft-Kreis - Einbrecher brachen einen Wandtresor aus dem Mauerwerk eines Kellers. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Zeit zwischen Donnerstag (03. Oktober, 19:00 Uhr) und Samstag (05. Oktober, 14:30 Uhr) brachen Unbekannte die Kellertür eines Mehrfamilienhauses im Schützenweg auf. Einen in einem Regal stehenden und im Mauerwerk verankerten Tresor brachen die Täter heraus und trugen ihn davon. Das Eigengewicht des 50x40x40 Zentimeter großen Tresors beträgt nach Angaben des Geschädigten etwa 30 Kilogramm. Im Tresor befanden sich neben Bargeld noch persönliche Gegenstände.

Das Kriminalkommissariat 23 in Brühl hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer hat Unberechtigte im Haus bemerkt oder laute Geräusche aus dem Keller wahrgenommen? Wer kann Angaben zu Personen machen, die einen Tresor aus dem Haus trugen? Hinweisgeber wählen bitte die Telefonnummer 02233 52-0. (bm)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

@ presseportal.de