Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

191002-3: Einbruchdiebstahl in Tankstelle - Brühl

02.10.2019 - 13:06:34

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 191002-3: ...

Rhein-Erft-Kreis - Die Täter lösten um 02:40 Uhr den Alarm aus. Sie entwendeten Tabakwaren.

In der Zeit zwischen 02:40 Uhr und 03:30 Uhr brachen Unbekannte in das Tankstellengebäude an der Rheinstraße ein. Sie hebelten ersten Erkenntnissen zufolge die Schiebetür auf, betraten den Verkaufsraum und durchwühlten das Regal mit Tabakwaren. Mit ihrer Beute, bestehend aus Zigarettenschachteln, flüchteten die Täter unerkannt. Die Ermittlungen hinsichtlich der genauen Beute und dem Tathergang dauern an. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 23 in Brühl unter Telefon 02233 52-0 in Verbindung zu setzen. (bm)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

@ presseportal.de