Polizei, Kriminalität

190913-4: Anwohnerin nach Brand schwer verletzt - Bergheim

13.09.2019 - 17:26:36

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 190913-4: Anwohnerin ...

Rhein-Erft-Kreis - Bei einem Brand eines Wohnhauses im Lohweg wurde am Freitag (13. September) eine Frau schwer verletzt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei erhielten gegen 11:45 Uhr Kenntnis von dem Feuer, das die Feuerwehr löschte. Eine 84-jährige Anwohnerin kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Ein Feuerwehrmann wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. Das Haus wurde durch die Flammen erheblich beschädigt und ist nicht mehr bewohnbar. Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen und den Brandort beschlagnahmt. Die Ursache für das Feuer ist zurzeit unklar. (nh)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

@ presseportal.de