Polizei, Kriminalität

190912-4-K Mutmaßliche Raddiebe / Hehler festgenommen

12.09.2019 - 17:06:29

Polizei Köln / 190912-4-K Mutmaßliche Raddiebe/Hehler festgenommen

Köln - Einen polizeibekannten Mann (33) haben Zivilfahnder der Polizei Köln am Mittwochabend (11. September) im Stadtteil Höhenberg wegen des Verdachts des Ankaufs gestohlener Fahrräder festgenommen. In seiner Wohnung stellten die Polizisten vier zum Teil hochwertige Fahrräder sowie Marihuana und Amphetamin sicher. Zwei "Lieferanten" (29, 32) vermutlich gestohlener Fahrräder nahmen die Beamten auf frischer Tat im Hausflur des mutmaßlichen Hehlers fest. Auch in ihren Taschen fanden die Polizisten bei der Durchsuchung Marihuana und weißes Pulver, das nun untersucht wird. Gegen die "Lieferanten" der mutmaßlich gestohlenen Räder lagen bereits Haftbefehle in anderer Sache vor.

Gegen 21 Uhr waren die beiden mutmaßlichen Fahrraddiebe ins Visier einer Zivilstreife geraten, da einer von ihnen ein Fixie-Rad trug, während der andere ein Fixie-Rad schob. Die Fahnder folgten den Männern in das Haus auf der Oranienstraße und wurden Zeuge, als der 33-Jährige zu ihnen sagte: "Endlich bringt ihr mal Räder mit Sattel". Auf diese Äußerung folgte die Festnahme samt Durchsuchung. (mw)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

@ presseportal.de