Polizei, Kriminalität

190903-3-pdnms Tankbetrug unter Drogen

03.09.2019 - 14:36:50

Polizeidirektion Neumünster / 190903-3-pdnms Tankbetrug unter ...

BAB7/Quickborn - BAB 7, Quickborn/Am 02.09.19 um 11.17 Uhr wurde ein schwarzer Renault Megan nach einem Tankbetrug auf der BAB 7 Richtung Hamburg durch die Polizei verfolgt. In Höhe der AS Quickborn gelang es den Einsatzkräften dieses Fahrzeug anzuhalten. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die Kennzeichen zuvor entwendet wurden und der 48 Jahre alte Fahrer den PKW unter dem Einfluss von Drogen lenkte. Die Kennzeichen wurden sichergestellt und dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Michael Heinrich

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de