Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

190812.4 Büsum: Reifenstecher unterwegs

12.08.2019 - 13:26:39

Polizeidirektion Itzehoe / 190812.4 Büsum: Reifenstecher unterwegs

Büsum - In der vergangenen Woche waren in Büsum Reifenstecher unterwegs. Sie beschädigten drei Fahrzeuge - die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Unbekannten geben können.

Vermutlich im Zeitraum vom 6. August 2019 bis zum 9. August 2019 suchten Randalierer den Helgolandkai auf und zerstachen bei drei ortsfremden, geparkten Fahrzeugen insgesamt fünf Reifen. Der entstandene Schaden dürfte bei mehr als tausend Euro liegen. Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt nicht. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Büsum unter der Telefonnummer 04834 / 95200 melden.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de