Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

190807-4: Autodiebstahl nach Wohnungseinbruch - Pulheim

07.08.2019 - 13:36:45

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 190807-4: Autodiebstahl ...

Rhein-Erft-Kreis - Die Täter gelangten auf bisher unbekannte Weise in ein Haus, entwendeten die Autoschlüssel und fuhren mit dem Wagen davon. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Mittwochmorgen (07. August) bemerkte eine Bewohnerin (50) eines Hauses in der Matthias-Grünewald-Straße um 06:40 Uhr einen Einbruch. Die Terrassentür stand auf und aus ihrer Handtasche fehlten persönliche Gegenstände. Außerdem stahlen die Täter den Schlüssel eines schwarzen BMW 220i mit Neusser Städtekennung, der vor dem Haus stand und mit dem die Täter flüchteten. Der Wagen trägt beidseitig einen auffälligen Werbeaufdruck mit dem Aufschrift "Autohaus Brandenburg" und ist ein Leihwagen.

Das Kriminalkommissariat 13 in Hürth fragt: Wer kann Angaben zum Einbruch in der Zeit zwischen 23:20 Uhr und 06:40 Uhr machen oder kann angeben, wer mit dem BMW wohin gefahren ist? Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02233 52-0 entgegen. (bm)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

@ presseportal.de