Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

190611.8 Lehe: Mit 2,68 Promille am Steuer

11.06.2019 - 16:31:43

Polizeidirektion Itzehoe / 190611.8 Lehe: Mit 2,68 Promille am ...

Lehe - Nach einem Hinweis ist es der Polizei am Montagabend gelungen, in Lehe die Trunkenheitsfahrt eines Mannes aufzudecken. Der Beschuldigte musste sich der Entnahme einer Blutprobe unterziehen.

Kurz nach 20.00 Uhr erhielten Heider Beamte den Hinweis auf einen betrunkenen Autofahrer in Lehe. Der war zunächst in der Dahrenwurther Straße unterwegs gewesen und dann in unbekannte Richtung verschwunden. Eine Streife traf den Verdächtigen schließlich gegen 21.00 Uhr an seiner Wohnanschrift an. Der Mann leugnete zwar, gefahren zu sein, musste sich aber dennoch einer Blutprobenentnahme stellen. Zuvor absolvierte er einen Atemalkoholtest mit einem Ergebnis von 2,68 Promille.

Der 34-Jährige muss sich nun wegen der Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de