Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

190610.5 Wesselburen: Mit mehr als zwei Promille am Steuer

10.06.2019 - 15:01:32

Polizeidirektion Itzehoe / 190610.5 Wesselburen: Mit mehr als ...

Wesselburen - Freitagabend ist es der Polizei dank des Hinweises von Zeugen gelungen, die Trunkenheitsfahrt eines jungen Mannes in Wesselburen aufzudecken. Der musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen.

Gegen 22.30 Uhr wendeten sich Verkehrsteilnehmer an die Polizei, nachdem sie kurz vor Wesselburen auf einen Audi aufmerksam geworden waren, dessen Fahrer seinen Wagen mitunter in den Gegenverkehr lenkte und teils mit nur 20 km/h führte. In der Eiderstedter Straße verschwand das Auto schließlich auf einem Hinterhof, zwei Männer stiegen aus und begaben sich in ein Gebäude. Hier traf eine Streife die beschriebenen Personen schließlich auch an und identifizierte den Fahrer des Audis zweifelsfrei. Er war 27 Jahre alt und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ein Atemalkoholtest bei ihm lieferte ein Ergebnis von 2,34 Promille, worauf die Einsatzkräfte die Entnahme einer Blutprobe anordneten. Der Beschuldigte muss sich nun wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke und wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de