Polizei, Kriminalität

190515.1 Marnerdeich: Zeugen nach Unfall gesucht!

15.05.2019 - 10:41:41

Polizeidirektion Itzehoe / 190515.1 Marnerdeich: Zeugen nach ...

Marnerdeich - Dienstagnachmittag haben zwei Zeugen in Marnerdeich einem mit einem Fahrrad gestürzten Jungen geholfen und ihn nach Hause gebracht. Von den Personen ist bekannt, dass sie Ines und Matthias hießen - sie sollten sich bei der Polizei melden.

Zwischen 15.30 Uhr und 16.00 Uhr fuhr ein schwarzer Kleinwagen rückwärts von einer Auffahrt in Höhe der Nordseestraße 62. Zeitgleich war der 12-Jährige mit seinem Rad auf dem dortigen Gehweg unterwegs. Als das Auto kurz mittig auf dem Gehweg stoppte, umfuhr der Junge das Heck des Wagens und stürzte. Zwei Passanten kamen dem Kind zu Hilfe und begleiteten es nach Hause. Möglicherweise können sie Angaben zum Unfallhergang oder zu dem Auto mit Heider Kennzeichen und älterer Fahrerin machen. Sie sollten sich in Brunsbüttel unter der Telefonnummer 04852 / 60240 melden.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de