Polizei, Kriminalität

190114-3: Zwei Kinder auf Schulweg angefahren - Bergheim

14.01.2019 - 15:06:38

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / 190114-3: Zwei Kinder ...

Rhein-Erft-Kreis - Am Montagmorgen (14. Januar) wurden gegen 07:45 Uhr auf der Südweststraße zwei Kinder (8/9) angefahren. Sie wurden leicht verletzt.

Ein 82-jähriger Mann fuhr auf dem Chaunyring in Richtung Südweststraße und bog dort links ab. Zwei Kinder beabsichtigten, die Südweststraße zwischen Chaunyring und Zeppelinstraße an einem Fußgängerüberweg zu überqueren. Dabei wurden sie vom 82-jährigen Autofahrer angefahren und stürzten. Sie verletzten sich leicht und kamen vorübergehend in ein Krankenhaus. Polizisten informierten ihre Eltern. Das Krankenhaus konnten sie nach ambulanter Behandlung inzwischen wieder verlassen. Am Fahrzeug des 82-Jährigen entstand ein leichter Sachschaden. (nh)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

@ presseportal.de