Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

181119-1025: Nach Unfall geflüchtet

18.11.2019 - 18:21:43

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 181119-1025: Nach ...

Hückeswagen - Einen geparkten Hyundai i10 hat ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen Freitag und Samstag (16./17. November) in der Lindenbergstraße beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Die Geschädigte hatte ihren grauen Hyundai am Freitagmorgen gegen 08.30 Uhr in der Lindenbergstraße abgestellt. Als sie gegen 11.30 Uhr am nächsten Morgen zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, war am vorderen, linken Kotflügel ein deutlicher Unfallschaden vorhanden. Hinweise auf einen möglichen Unfallverursacher nimmt das Verkehrskommissariat Wipperfürth unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de